Lade Veranstaltungen

Die Musik des Gitarristen Adam Miller ist groovig und zugänglich zugleich und sie hat eine melodische Raffinesse, die sich aus vielen Genres speist. Komplexe Rhythmen und dissonante Brüche in den Melodien, kombiniert mit atemberaubenden Riffs und Sounds, sind die Kennzeichen des Australiers. Sein Jazz-beeinflusster Stil des Finger-Picking schafft eine Live-Performance, die gleichermaßen wunderbar wie unvorhersehbar ist. „Defining The Sucess“ heißt seine neue Platte, die im Frühjahr erschienen ist. Miller: „Die Definition des Erfolges ist die Idee, dass sich der Erfolg ständig ändert und in der gegenwärtigen Welt schnell voranschreitet. Ich glaube, dass meine Definition eine sehr persönliche ist – und eine, die ständig neu bewertet werden muss, was bedeutet, dass sich Erfolg immer weiterentwickeln muss!“

 

  1. November Mittwoch Kulturwerkstatt Auf AEG  Labor 18:30 + 21:00 Uhr

Eintritt : frei

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen