Lade Veranstaltungen

Hedvig Mollestad Trio

Hedvig Mollestad gehört zu den Musiker*innen in Norwegen, die die staatliche Jazzförderung konsequent und kreativ für sich zu nutzen wissen. Das ist sicherlich auch der Grund, warum die Gitarristin, 1982 westnorwegischen Ålesund geboren, nicht mehr nur in ihrer Heimat so erfolgreich und bekannt ist. Mit ihrem Trio mit Ellen Brekken (E-Bass) und Ivar Bjørnstad (Drums) spielt sie seit 2009 zusammen, gemeinsam haben die drei Musiker*innen seitdem einen Powersound aus wuchtigen Rock-Riffs, elaborierten Jazzlinien und phonstarken Feedback-Gewittern entwickelt.

In der Musik des Hedvig Mollestad Trios gibt es zwar viele Jazz-Solospots, die durch die drei oftmals auch frei ausgestaltet werden. Im Zusammenspiel ist das Trio aber ungeheuer tight – wie eine Rockband eben. Die Musik klingt jazzig. Doch besitzt sie auch diese Heavy-Rock-Riffs, die den Kopf nicken lassen und jede und jeden glücklich machen. Es ist halt ein Jazz, der sich als Rock verkleidet – oder vice versa. Hört man den rockenden Power-Jazz, so überrascht es auf den ersten Blick, dass die Bandleaderin ihren Landsmann Terje Rypdal, der der ersten Generation norwegischer Jazzmusiker die Gitarre gebracht hatte, erst spät, 2009 für sich entdeckt hat. Viel wichtiger für Mollestad als Gitarristin und den Sound ihres Trios ist tatsächlich ein Amerikaner: Neil Young.

 

Ticket → SAAL

30,00 € regulär

25,00 € ermäßigt

18,00 € Nürnberg Jazzmusiker e.V. Mitglieder*innen

(Alle Ticketpreise zuzüglich Gebühren)

 

 

Ticket kaufen

 

Informationen zur Ticketbuchung:

Um für Sie ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse auch unter den gegenwärtigen Bedingungen sicher zu gestalten, haben wir die Platzanzahl unter Berücksichtigung der bestehenden Abstandsregeln begrenzt und ein Hygienekonzept für alle Konzerte entwickelt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Facebook Hedvig Mollestad Trio

 

Jetzt weiterempfehlen!