NUEJAZZ 2020

>> VVK-Start am 1. Oktober <<

Kulturwerkstatt Auf AEG
Was ist das eigentlich, dieser „Jazz”? Was könnte junge Designer*innen heute daran interessieren? - Jazz hat eine reiche Geschichte. Aber viele Jüngere werden sich ihm nicht über ihre Erfahrungen oder den eigenen Geschmack nähern können. Und das ist ... gut so. Denn so muss man selbst nach Zugängen suchen und wird dabei unweigerlich auf Neues stoßen.

Kulturwerkstatt Auf AEG
Seit 2002 wird dieses mittlerweile mit 6.000 Euro dotierte Stipendium jährlich als Wettbewerb ausgeschrieben, für den sich junge Jazzschlagzeuger*innen, die an der Hochschule für Musik Nürnberg studieren, mit ihren Bands bewerben können. Zahlreiche mittlerweile bekannte Musiker haben als Studenten Preise gewinnen können. Zum ersten Mal findet 2020 das Finale im Rahmen von NUEJAZZ statt.

Kulturwerkstatt Auf AEG
Zumeist spielen Pablo Held, Robert Landfermann und Jonas Burgwinkel ihre Konzerte als Trio in einem langen Bogen, ohne Pausen zwischen den Stücken. Im 14. Jahr seines Bestehens sucht das Pablo Held Trio die Herausforderung nun im brasilianischen Gitarristen Nelson Veras.

Sebastian Studnitzky KY 4tet

4. November | 21:00

Kulturwerkstatt Auf AEG
Trompete oder Klavier? Band oder Orchester? Akustisch oder elektrisch? Analog oder digital? E- oder U-Musik? Schaut man in die Vita des Trompeters Sebastian Studnitzky, so lässt sich eine für den zeitgenössischen Jazz gleichermaßen typische wie untypische Vielseitigkeit erkennen.

Kulturwerkstatt Auf AEG
Auch heute noch ist das „Great American Songbook“, dieses Kompendium mit zahllosen amerikanischen Liedern aus verschiedenen Epochen, ein einmaliger Fundus für Musiker*innen – in den USA und anderswo auf der Welt. Auch die Zürcher Wahlberlinerin Lucia Cadotsch hat sich dieses Songbook einverleibt

Kurt Rosenwinkel Trio

5. November | 21:00

Kulturwerkstatt Auf AEG
Jazzgitarrist Kurt oder Gitarrenprofessor Rosenwinkel? Vor der Frage stand Kurt Rosenwinkel, 1970 in Philadelphia geboren, vor rund vier Jahren. Also die materielle Sicherheit einer Festanstellung am Jazzinstitut Berlin aufgeben, um fortan das unstete Leben eines freischaffenden Künstlers mit all seinen Unwägbarkeiten zu führen? Der Gitarrist, der seit 2007 in Berlin lebt, entschied sich für letzteres – und ging noch einen Schritt weiter, als er 2017 mit Heartcore Records seine eigene Plattenfirma an den Start brachte.

Mathias Eick Quintett

6. November | 20:00

Staatstheater Nürnberg
Mathias Eick sieht aus, wie man sich landläufig einen Norweger vorstellt: groß, kräftig, bärtig. Trifft man den 1979 im südnorwegischen Eidsfoss geborenen Trompeter persönlich, relativiert sich diese Bild aber rasch: freundlich und zuvorkommend, humorvoll und reflektiert gibt sich Eick. Diese Eigenschaften zeigen sich natürlich auch in seiner Jazzmusik, die sich in der Regel tiefgründig gibt und stets auch einen melancholischen Duktus besitzt.

Kulturwerkstatt Auf AEG
Ziggy Zeitgeist hat die Chance ergriffen, mit seinem Projekt Zeitgeist Freedom Energy Exchange die Hybridisierung verschiedenster Stilistiken weiter zu verdichten. Die Soul Music und der Jazz-Funk der 1970er entwickeln in diesem Quartett eine ungeheure hypnotisch-energetische Sogkraft, rhythmisch aufgeladen durch tranceartige Patterns brasilianischer Provenienz durchziehen Störgeräusche aus dem digitalen Baukasten wie Schlieren Ziggys Amalgam.

Fazer

7. November | 21:30

Kulturwerkstatt Auf AEG
München hat sich zum „Hotspot“ einer Bewegung entwickelt, die den Jazz wieder auf die Füße stellen will. In der bayrischen Landeshauptstadt hat sich eine Szene junger Musiker*innen daran gemacht, das eng geschnürte Korsett von Jazz als Kunstmusik zu sprengen, um die Töne, Klänge und Rhythmen wieder zum Tanzen zu bringen. Jazz ist für diese Szene keine virtuos dargebotene Gattung mehr.

Kulturwerkstatt Auf AEG
Im Zeitalter zunehmender Digitalisierung möchte die NUEJAZZ Combo for Kids einen Beitrag leisten und Kindern zeigen, was ein „echter“ Groove ist, wie gut es sich zu einer Live-Band tanzen lässt und wie schön es ist, gemeinsam einen Rhythmus zu trommeln. Kurz, wie cool es ist, Jazz zu spielen.